tanzmuster Ballettschuhe aus Satin „Sandy“ mit Satinband, geteilte Ledersohle – Ballettschuhe für Kinder und Erwachsene, in rosa und champagner in den Größen 22-45

17,00 (as of 15. August 2018, 7:22)

Ballettschuhe der Marke tanzmuster aus Satin mit geteilter Ledersohle in den Größen 22-45 und Farben rosa und champagner. Die Ballettschläppchen sind für Kinder und Erwachsene gleichermaßen geeignet.
Die geteilte Sohle der Ballettschuhe vereinfacht und optimiert die Streckung des geübten Fußes und den (gebeugten) Zehenspitzentanz. Sie ist fortgeschrittenen Ballett-Tänzern und Tänzerinnen zu empfehlen. Bitte beachten Sie die Anleitung zum Binden der Satinbänder in der Produktbeschreibung. Mit dem eingefädelten Zugband aus Gummi kann zusätzlich die Weite der Schläppchen reguliert werden.
Passform: Die Größentabelle und -hinweise finden Sie in der Produktbeschreibung bzw. in den Artikelbildern (ACHTUNG: die kleineren Größen der Ballettschläppchen fallen etwas größer aus, die großen Größen etwas kleiner). Bitte messen Sie zur Sicherheit Ihre Fußlänge und addieren den gewünschten Abstand zwischen Zeh und Schuhspitze (0,5-1 cm).

Auf Amazon ansehen

Kategorien: ,

Beschreibung

Die geteilte Sohle vereinfacht die Streckung des Fußes und den (gebeugten) Zehenspitzentanz. Mit dem Zugband aus Gummi kann die Ausschnittweite reguliert werden.

Binden der Satinbänder:

Die Satinbänder sind bei Ballettschuhen generell nicht zum Binden an den Unterschenkeln (hier würden sie rutschen), sondern am Gelenk bzw. über dem Knöchel vorgesehen. 1. Binden Sie die Bänder unbedingt in Beugestellung des Fußes (nicht bei gestrecktem Fuß, sonst sitzt das Band nachher zu fest)

2. Fangen Sie mit einem Band an und schlagen dieses vor dem Fuß auf die andere Seite und einmal hinterm Fuß entlang und wieder nach vorn. Beachten Sie, dass Sie das Band dabei nicht nach oben führen, sondern auf Höhe des Gelenkes/Knöchels bleiben und dieses waagerecht nach vorn führen.

3. Jetzt Schritt 2 mit dem anderen Band ausführen, so dass sich die Bänder auf dem Fuß kreuzen.

4. Binden Sie beide Bänder so oft um den Fuß, bis Sie mit den Enden noch bequem einen Doppelknoten machen können. Die Enden dann einfach unter den Bändern verstecken.

Größentabelle:

tanzmuster Schuhgröße = Schuhlänge in cm (nicht Fußlänge)

22 = 16 cm
23 = 16,5 cm
24 = 17 cm
25 = 17,5 cm
26 = 18 cm
27 = 18,5 cm
28 = 19 cm
29 = 19,5 cm
30 = 20 cm
31 = 20,5 cm
32 = 21 cm
33 = 21,5 cm
34 = 22 cm
35 = 22,5 cm
36 = 23 cm
37 = 23,5 cm
38 = 24 cm
39 = 24,5 cm
40 = 25 cm
41 = 25,5 cm
42 = 26 cm
43 = 26,5 cm
44 = 27 cm
45 = 27,5 cm

Die kleineren Größen fallen etwas größer aus, die großen Größen etwas kleiner. Bitte messen Sie die Fußlänge und addieren den gewünschten Abstand zwischen Zeh und Schuhspitze (0,5-1 cm). Bei Kindern sollte der Abstand eher 1 cm als 0,5 cm betragen, jedoch nicht mehr als 1 cm!.
Unsere Schablone finden Sie hier: https://www.tanzmuster.de/tpl/download/Schablone-tanzmuster-Ballettschuhe-20170927.pdf

Ballettschuhe der Marke tanzmuster aus Satin mit geteilter Ledersohle in den Größen 22-45 und Farben rosa und champagner. Die Ballettschläppchen sind für Kinder und Erwachsene gleichermaßen geeignet.
Die geteilte Sohle der Ballettschuhe vereinfacht und optimiert die Streckung des geübten Fußes und den (gebeugten) Zehenspitzentanz. Sie ist fortgeschrittenen Ballett-Tänzern und Tänzerinnen zu empfehlen. Bitte beachten Sie die Anleitung zum Binden der Satinbänder in der Produktbeschreibung. Mit dem eingefädelten Zugband aus Gummi kann zusätzlich die Weite der Schläppchen reguliert werden.
Passform: Die Größentabelle und -hinweise finden Sie in der Produktbeschreibung bzw. in den Artikelbildern (ACHTUNG: die kleineren Größen der Ballettschläppchen fallen etwas größer aus, die großen Größen etwas kleiner). Bitte messen Sie zur Sicherheit Ihre Fußlänge und addieren den gewünschten Abstand zwischen Zeh und Schuhspitze (0,5-1 cm).
Schablone: Eine Schablone zur exakten Bestimmung der richtigen Größe finden Sie hier: https://www.tanzmuster.de/tpl/download/Schablone-tanzmuster-Ballettschuhe-20170927.pdf